100% biozertifizierte Zutaten (DE-ÖKO-007)
Schnelle Zubereitung, ca. eine Stunde Backzeit
Ab 39 Euro kostenloser Versand in Dtl.
Käuferschutz durch Trusted Shops

Eiweißbrot GOLD PROT 32 (glutenfrei)

7,95 €*

Inhalt: 0.501 Kilogramm (15,87 €* / 1 Kilogramm)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 2-3 Werktage

Produktnummer: DB139
Unsere Vorteile
  • zertifizierte Bio-Qualität
  • gelingsichere Backanleitung
  • Handarbeit in kleiner Familienmanufaktur
  • mit Liebe aus Köln
Produktinformationen "Eiweißbrot GOLD PROT 32 (glutenfrei)"

Ab in den Goldrausch!

Eineglutenfreie Brotbackmischung auf Basis von Süßlupinenmehl und goldenem Leinsamenmehl, das auf den klangvollen Nahmen GOLDstern hört. Kein Witz.

Walnuss macht es leicht nussig und Chia innen saftig und knusprig.

Top-Nährwerte. Glutenfrei. Sojafrei. Ohne Kompromisse!

Diese Brot lässt sich noch ganz nach Herzenslust mit etwas gemahlenem Kümmel oder Kräutern oder Chili würzen. Mach es zu Deinem individuellen Brot und verrat uns, was Dir am besten geschmeckt hat...

Gewusst?

Die Geschichte des Goldrausches begann Mitte des 18. Jahrhunderts und zog hunderttausende an den American River in Kalifornien.

Den größten Nugget der Welt fand der deutsche Bergbauunternehmer Bernhardt Otto Holtermann.

Am 19. Oktober 1872 entdeckte er einen Nugget, der sensationelle 214 Kilogramm wog.

 

Diese glutenfreie Eiweißbrot Brotbackmischung ergibt ein Brot von ca. 850 Gramm. 

Diese Brotbackmischung ist nach Abfüllung ungeöffnet 10 Monate haltbar! 100% Natur!

Brotbackmischung Bio Zertifikat

Geschmack: nussig
Spezielle Brote: GlutenFREI & Co., WELLbrote
Zutatenliste "Eiweißbrot GOLD PROT 32 (glutenfrei)"
Basismehl Leinmehl GOLDSTAR
Zusatzmehl Süßlupinenmehl, Maisstärke, Walnussmehl 
Nüsse & Kerne Chiasamen
Salze Meersalz
Nährwerte "Eiweißbrot GOLD PROT 32 (glutenfrei)"
durchschnittliche Nährwerte  pro 100g
Brennwert 1.497,84 kJ/ 358,16 kcal
Fett 11,78
...davon gesättigte Fettsäuren 1,63
Kohlenhydrate 15,13
...davon Zucker 1,34
Eiweiß 33,20
Salz 0,86
Backanleitung "Eiweißbrot GOLD PROT 32 (glutenfrei)"

Einen 3/4 Würfel (ca. 30 g) frischer Hefe in 480 ml lauwarmen Wasser auflösen, die glutenfreie Brotbackmischung dazugeben und gut verrühren.
Den Teig in eine gefettete Kastenform (ca. 25 cm) geben. und mit etwas Wasser glattstreichen. Dann ca. 40 Minuten bei Zimmertemperatur mit einer Folie abgedeckt gehen lassen.
Im nicht vorgeheizten Ofen bei 200° mit Ober-/Unterhitze für ca. 60 Minuten backen. Das Brot aus der Form nehmen und noch ca. 10 Minuten ohne Form fertig backen. (Die Angaben zur Backzeit sind Richtwerte).

2 von 2 Bewertungen

3 von 5 Sternen


0%

0%

100%

0%

0%


Gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


February 22, 2024 12:59

Geschmackssache

Bei mir ging mit der Hefe alles wunderbar auf für ein glutenfreies Brot 👍 Da das Brot von oben nach 50 Min. schon recht dunkel wurde, habe ich es 10 Min. früher als in der Backanleitung aus der Form genommen und für weitere 10 Min. wie beschrieben ohne Form auf der untersten Schiene im Ofen weitergebacken. Nun weiß ich ja nicht, wie meine verkürzten 10 Min. sich ausgewirkt haben, aber das Brot ist von innen sehr feucht eher wie nicht fertig. Ggf. mein Fehler! Vielleicht werde ich einfach die Scheiben vor dem Verzehr in den Toaster geben 🙃 Das Brot hat einen etwas eigenen Beigeschmack, den man mögen muss. Mein Fall ist es leider nicht so ganz.

Unser Kommentar: Das kann tatsächlich sein. Es scheint, als wenn Dein Ofen etwas heißer ist, als unten. Setze das Backrost eine Etage tiefer. Feucht innen darf es auf keinen Fall sein. Die Idee mit dem Toaster war daher super. Aber die fehlenden 10 Minuten Backzeit haben sich auf jeden Fall ausgewirkt. Und goldenes Leinsamenmehl trifft tatsächlich nicht jedermenschs Geschmack. Wenn dieses Eiweißbrot dir nicht so gut schmeckt, probier mal bitte Arwen oder Galadriel mit Hanfsamen.

May 13, 2021 12:10

Ging nicht auf

Geschmacklich gut, aber Brot ist nicht aufgegangen.

Unser Kommentar: Liebe Anja, vielen Dank für den Hinweis. Wir haben inzwischen das Brot noch einmal selbst getestet und es ist alles so, wie es sein soll. Glutenfreie Brote gehen nicht so auf, wie man es von Weizen und Co. kennt. Das kann irritieren. Meist ist es aber die Hefe, die trotz eines noch gültigen MHDs nicht mehr den nötigen trieb hat. Sollte das Brot also nicht wie auf dem Foto (die wir übrigens auch extra selbst machen und nicht ein Foodstylist, damit alles wirklich authentisch ist), hätte ich am ehesten eine etwas müde Hefe im Verdacht. Schreib uns aber bitte gerne immer direkt ein Mai an post@danke-bitte.de, dann können wir am schnellsten prüfen und helfen. Lieben Gruß, Andrea

Ähnliche Artikel

Dankebitte Teigschaber
Schaber. Schaber. Schaber. Was ist das eigentlich für ein Wort? Naja, mit diesem lassen sich die Brotbackmischungen jedenfalls wunderbarst verrühren. Und wenn Du fertig bist, kannst Du die Silikonlippe abnehmen und einzeln in den Geschirrspüler legen. Das ist besser fürs Holz und der Schaberschaberschaber sieht länger schön aus. Die wunderschöne ausgeprägte Maserung ist bei jedem Löffel verschieden und macht Deinen zu einem Unikat. Lieferumfang: 1 Stück

5,95 €*
Nur 20 auf Lager!
Backform Wilton
Spülmaschinengeeignet. Hochwertig antihaftbeschichtet. Dicker Stahl. Gleichmäßige Hitzeverteilung. Für eine längere Haltbarkeit der Beschichtung empfehlen wir, den Boden der Brotbackform trotz der Beschichtung leicht einzufetten, das macht das Herauslösen einfach leichter und sie nach dem Backen nur mit einem feuchten Tuch auszuwischen. Das reicht in der Regel völlig aus. Die Größe ist perfekt für eine Dankbitte Brotbackmischung. Größe: 23x13cm. Höhe 6,5cm.

12,95 €*
Trockenhefe 6er Pack a 2x10g
Die Packung enthält 6 Päckchen Trockenhefe a 20g - 10g einzeln portionierbar. Also 12 Päckchen a 10g Trockenhefe. Das Wichtigste zuerst: Du verwendest ein Tütchen a 10g der Fontaine Trockenhefe für eine Backmischung Brot. Reicht dann für 12 Dankebitte Brote - ist auch für Kuchen etc. verwendbar. Herstellung von Trockenhefe Trockenhefe wird aus frischer Hefe durch Trocknung hergestellt  und anschließend gemahlen. Sie kann zum Backen und Kochen verwendet werden und ist eine gute Alternative zu frischer Hefe. Sie hat den Vorteil, dass sie länger haltbar und leichter zu handhaben ist. Die Hefe kann sofort nach dem Auflösen in Wasser oder anderen Flüssigkeiten eingesetzt werden. Sie ist einfach in der Anwendung und kann sowohl beim Backen von Brot und Brötchen als auch anderen Backwaren verwendet werden.  Lagerung und Haltbarkeit von Trockenhefe Bei richtiger Lagerung kann die Instanthefe bis zu zwei Jahre lang gelagert werden. Trockenhefe ist in der Regel etwas teurer als frische Hefe, aber dafür hast Du die gewünschte Menge an Trockenhefe immer griffbereit und musst Dir keine Sorgen über das Verderben der Hefe machen. Warum empfehlen wir bei diesen vielen Vorteilen von Trockenhefe, dann die Verwendung frischer Hefe?   Am Ende ist es wirklich reine Geschmackssache. Wir empfinden den Geschmack frischer Hefe als angenehmer und das Backergebnis eine Spur fluffiger.   Zutaten: Reine Trockenhefe (100 % getrocknete Frischhefe)

5,95 €*
Dankebitte natives Olivenöl

Das extra native Dankebitte Olivenöl wird aus handgepflückten Koroneiki-Oliven gewonnen. 

Inhalt: 0.25 Liter (35,80 €* / 1 Liter)

8,95 €*

Ähnliche Artikel

Nur 2 auf Lager!
Eiweißbrot Gimli
Eine nussige Brotbackmischung für ein Eiweißbrot. Über ein Drittel dieser Backmischung besteht aus Walnüssen.  Meine Kinder sagen immer "Gehirnnüsse" zu Walnüssen. Ein lustiger Zufall, dass die Form der Walnüsse an ein menschliches Gehirn erinnern, wo sie doch vitaminreich und Omega-3-Fettsäure-haltig die ideale Nahrung für die grauen Zellen ist. Bitte das fertige Brot im Kühlschrank aufbewahren oder einfrieren.  Ideal für eine ausgewogene Low- Carb Ernährung! 29g Protein auf 100g Eiweißbrot. Absolute TOP Nährwerte für die gesunde Proteinzufuhr und dabei ein volles Geschmackserlebnis! Dieses Eiweißbrot ist somit auch als Low-Carb-Brot besten geeignet.  Es enthält 73% weniger Kohlenhydrater als ein vergleichbares Weizenmischbrot. Eine zubereitete Scheibe dieses Brotes (ca. 30g) enthält gerade einmal 0,63g Zucker und macht gleichzeitig fantastisch satt.   Gewusst?   Die Pharaonen wussten, was gut ist – sie nannten Kamutmehl „die Seele der Erde“.  Wahrscheinlich kamen sie noch nicht auf die Idee, sich ihr eigenes Eiweißbrot zu backen. Hätten sie jedoch diese Nährwerte gesehen... wer weiß, ob in den Geschichtsbüchern das Wort „Eiweißbrot Brotbackmischung“ nicht doch das ein oder andere Mal aufgetaucht wäre…   Diese Eiweißbrot Backmischung ergibt ein Brot von ca. 800 Gramm. Diese Brotbackmischung ist nach Abfüllung ungeöffnet 11 Monate haltbar! 100% Natur!

Inhalt: 0.52 Kilogramm (15,29 €* / 1 Kilogramm)

7,95 €*
Paleobrot Null hoch 7 (glutenfrei)
Die Zahl 7 ist bei diesem Brot magisch... 7 Zutaten: Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Haselnüsse, Mandeln, Cashews, Chiasamen und natürliches Meersalz machen die Brotbackmischung richtig kernig und gut sättigend. 7 Nullen: Null Weizen, null Laktose, null Hefe, null Milch, null Ei, null Gluten und na gut nicht null aber wenig Kohlenhydrate. Alle Zutaten sind zur besseren Bekömmlichkeit ein wenig geschrotet. Hier hast Du auf jeden Fall richtig was zu kauen, also schleif die Beißerchen und hau rein! Das Paleobrot "Null Hoch 7" wurde übrigens von Paleo360.de, DEM Paleo-Blog rund um das Team von Nico Richter, zum Testsieger unter den Paleo-Brotbackmischungen erklärt und ist Produkt des Jahres in der Kategorie Brot. Wir sind sehr stolz! Gewusst? Paleo- bzw. die sogenannte Steinzeiternährung ist eine Ernährungsform, die sich an der vermuteten Ernährung in der Steinzeit orientiert. Vermieden werden unter anderem auch Milch- und Getreideprodukte. Also wird das Brot "Null hoch 7" auch diesem Ansatz gerecht.   Bitte bewahrt das fertige Brot zur besseren Haltbarkeit im Kühlschrank auf.     Diese glutenfreie Paleo-Brotbackmischung ist nach Abfüllung ungeöffnet 9 Monate haltbar! 100% Natur!

Inhalt: 0.529 Kilogramm (14,18 €* / 1 Kilogramm)

7,50 €*
Nur 18 auf Lager!
Eiweißbrot Legolas
Eine milde goldene Brotbackmischung für ein Eiweißbrot. Lupinenmehl und goldenes Leinmehl verleihen diesem Eiweißbrot seine wunderbare Farbe. Es ist saftig und luftig locker. Weshalb wir auch überlegt hätten, das Brot Goldwolke zu nennen. Hätte auch gepasst. Ich toaste mir die Scheiben auch gerne noch etwas auf, ein Hauch Butter darauf und ich bin zum Frühstück glücklich :-) Bitte das fertige Brot im Kühlschrank aufbewahren oder einfrieren.  Ideal für eine ausgewogene Low- Carb Ernährung! 29g Protein auf 100g Eiweißbrot. Absolute TOP Nährwerte für die gesunde Proteinzufuhr und dabei ein volles Geschmackserlebnis! Dieses Eiweißbrot ist somit auch als LowCarb-Brot besten geeignet.  Es enthält 84% weniger Kohlenhydrate als ein vergleichbares Weizenmischbrot. Eine zubereitete Scheibe dieses Brotes (ca. 30g) enthält gerade einmal 0,21g Zucker und macht gleichzeitig fantastisch satt. Gewusst?  Lupine wird auch als Wolfsbohne bezeichnet.Kommt aus dem Lateinischen -  Lupus für Wolf. Für die Ernährung ist sie so bemerkenswert, weil ihre Samen sehr hochwertiges Eiweiß enthalten.Die Samen der Lupine sind sehr eiweißreich, kalorienarm, laktose- und cholesterinfrei.      Diese Eiweißbrot Backmischung ergibt ein Brot von ca. 830 Gramm. Diese Brotbackmischung ist nach Abfüllung ungeöffnet 11 Monate haltbar! 100% Natur!

Inhalt: 0.51 Kilogramm (14,71 €* / 1 Kilogramm)

7,50 €*