100% biozertifizierte Zutaten (DE-ÖKO-007)
Schnelle Zubereitung, ca. eine Stunde Backzeit
Ab 39 Euro kostenloser Versand in Dtl.
Käuferschutz durch Trusted Shops

Dankebitte Bio Imkerhonig Bersteinsonne

6,95 €*

Inhalt: 0.25 Kilogramm (27,80 €* / 1 Kilogramm)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: DB263
Gewicht: 0.25 kg
Produktinformationen "Dankebitte Bio Imkerhonig Bersteinsonne"

 Dieser Bio Imkerhonig stammt aus dem Herzen Kölns. Wie in vielen Großstädten genießen die Bienen hier ein vielfältiges Blüten- und Pollenangebot.

Geerntet und abgefüllt wird der Honig in der Domimkerei.

Die Domimkerei befindet sich in Köln Ehrenfeld. Die Bienenvölker haben Ihre Standorte auf dem Gelände des Fort X, auf dem Dach des Excelsior Hotel Ernst, auf dem Dach der Bezirksregierung, auf dem Dach der Köln Arcaden in Kalk, auf dem Dach vom City Center Chorweiler, in Köln Flittard, in Köln Ehrenfeld und in Köln Esch. 

Jedes Veedel (kölsch für Stadtviertviertel) schmeckt ein wenig anders.

Im Gegensatz zu der Bienenhaltung rund um Agrarflächen profitieren hier die Bienen hier von ungesprizten Flächen in Gärten und Parkanlagen. 

 

Dieser Honig ist:

Konsistenz: flüssig

Farbe: dunkel, bersteinfarben 

Geschmack: aromatisch und geschmacksintensiv.

Toll auch zum Kochen, Grillen, Backen. Aber auch für Freunde der kräftigen Frühstücksaromen.

 

Schon gewusst?

Um 250 g Honig zu sammeln, sind ca. 38.000 Ausflüge aus dem Stock notwendig. Eine Biene unternimmt pro Tag ca. 10 Ausflüge und fliegt dabei bis zu 6 km weit.

Für 250 g Honig müssen die Bienen knapp 0,8 kg Blütennektar oder Honigtau sammeln. Eine Biene wiegt 500 mg und kann ca. 45 mg Nektar im Flug tragen.

100 Flügen füllen also einen kleinen Fingerhut.

Für 250 g Honig müssen die Bienen ca 38.000 „Flugkilometer” zurücklegen, also fast einmal um die Erde.

Zutatenliste "Dankebitte Bio Imkerhonig Bersteinsonne"

 

Nährwerte "Dankebitte Bio Imkerhonig Bersteinsonne"

 

Backanleitung "Dankebitte Bio Imkerhonig Bersteinsonne"

 

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Ähnliche Artikel

Landbrot ANNO 1925
Brotbackmischung für ein geschmacklich rustikales, kräftiges Buttermilchbrot aus Roggen und Weizen. Es ist die erste Dankebitte Brotbackmischung, die mit weniger Hefe auskommt. Mit Buttermilch mild gesäuert. Schön saftig. Dunkle krosse Kruste. Die Idee zu diesem Brot ist auf einer wunderschönen Berghütte im Allgäu bei einer deftigen Hüttenbrotzeit entstanden. Einfach leckere Weidebutter drauf, Augen schließen und vielleicht wirst Du dann direkt den Klang von Kuhglocken hören. PS: Du kannst diese Brotbackmischung aber auch, wie gewohnt, quick % easy zubereiten nach unserer Standard-Backanleitung: Einen 3/4 Würfel (ca. 30 g) frischer Hefe in 400 ml lauwarmen Wasser auflösen, die Brotbackmischung dazugeben und gut verrühren. Den Teig in eine gefettete Kastenform (ca. 23 cm) geben. Für ein besseres Backergebnis ca. 20 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen. Im nicht vorgeheizten Ofen bei 180° mit Ober-/Unterhitze für 60 Minuten backen. Manchmal muss es einfach etwas schneller gehen. Kenn ich ;-)   Was noch? Passiert noch so oft, aber ab und zu bleibt auch bei uns zu Hause Brot übrig, was wir nicht mehr essen möchten. Zum Glück gibt es verschiedene Möglichkeiten der Weiterverwertung, und wenn es nur das schnelle Semmelmehl (auch lecker als Fischfutter :-))  ist... Croutons für den Salat... Brotchips mit einem leckeren frischen Kräuterquark...  Was machst Du mit Brotresten? Schreib mir bitte! andrea@danke-bitte.de    Diese Backmischung ergibt ein Brot von ca. 750 Gramm. Diese Brotbackmischung ist nach Abfüllung ungeöffnet 11 Monate haltbar! 100% Natur!

Inhalt: 0.512 Kilogramm (8,79 €* / 1 Kilogramm)

4,50 €*
Dankebitte Brotaufstrich Tomatentapenade
200 g Glas Tomatentapenade Die Dankebitte Tomatenpaste im 200 g Glas besteht aus sonnengereiften Tomaten, Olivenöl und ist mit etwas Salz und Gewürzen abgeschmeckt. Frisches Brot in diese Creme getunkt, ist ein echter Genuss. Schmeckt mild und unaufdringlich, dennoch kräftig. Passt perfekt zu gutem Brot, etwas Frischkäse und Rotwein. Feinste sonnengereifte Tomaten, handverlesen, mit nativem Olivenöl und mediterranen Kräutern- ohne Konservierungsstoffe!

Inhalt: 200 Gramm (2,98 €* / 100 Gramm)

5,95 €*
Dankebitte Bio Imkerhonig EngelGold
Dieser Bio Imkerhonig stammt aus dem Herzen Kölns. Wie in vielen Großstädten genießen die Bienen hier ein vielfältiges Blüten- und Pollenangebot. Geerntet und abgefüllt wird der Honig in der Domimkerei. Die Domimkerei befindet sich in Köln Ehrenfeld. Die Bienenvölker haben Ihre Standorte auf dem Gelände des Fort X, auf dem Dach des Excelsior Hotel Ernst, auf dem Dach der Bezirksregierung, auf dem Dach der Köln Arcaden in Kalk, auf dem Dach vom City Center Chorweiler, in Köln Flittard, in Köln Ehrenfeld und in Köln Esch.  Jedes Veedel (kölsch für Stadtviertviertel) schmeckt ein wenig anders. Im Gegensatz zu der Bienenhaltung rund um Agrarflächen profitieren hier die Bienen hier von ungesprizten Flächen in Gärten und Parkanlagen.  Dieser Honig ist: Konsistenz: feincremig Farbe: hellgelb  Geschmack: mild blumig   Schon gewusst? Um 250 g Honig zu sammeln, sind ca. 38.000 Ausflüge aus dem Stock notwendig. Eine Biene unternimmt pro Tag ca. 10 Ausflüge und fliegt dabei bis zu 6 km weit. Für 250 g Honig müssen die Bienen knapp 0,8 kg Blütennektar oder Honigtau sammeln. Eine Biene wiegt 500 mg und kann ca. 45 mg Nektar im Flug tragen. 100 Flügen füllen also einen kleinen Fingerhut. Für 250 g Honig müssen die Bienen ca 38.000 „Flugkilometer” zurücklegen, also fast einmal um die Erde.

Inhalt: 0.25 Kilogramm (27,80 €* / 1 Kilogramm)

6,95 €*
%
Triplekorn
Eine Brotbackmischung für ein körniges Vollkornbrot aus KAMUT® und Dinkel mit extra vielen Saaten und Sonnenblumenkernen. Es macht wunderbar langanhaltend satt. Für alle, die saftige Vollkornbrote lieben.   Diese Brotbackmischung ist nach Abfüllung ungeöffnet 11 Monate haltbar! 100% Natur!

Inhalt: 0.528 Kilogramm (11,27 €* / 1 Kilogramm)

5,95 €* 6,38 €* (6.74% gespart)
Dankebitte Fruchtaufstrich mit Erdbeeren und Tonkabohnen
Ein Fruchtaufstrich aus leckeren Erdbeeren verfeinert mit feinen Tonkabohnen. Selbstgemacht, von Hand gerührt, erlesene Zutaten.  Aus diesem Grund werden immer nur kleine Mengen von Früchten liebevoll in Handarbeit eingekocht! Das schmeckt man.    

Inhalt: 0.24 Kilogramm (24,79 €* / 1 Kilogramm)

5,95 €*

Passende Artikel

schwarzes Meersalz aus Zypern
70 g Glas schwarzes Dankebitte- Meersalz aus Zypern Verfeinere Deine Gerichte mit dem exklusiven schwarzen Salz-Pyramiden aus Zypern.Die feinen stufenartigen, kleinen Pyramiden sind nicht nur optisch außergewöhnlich sondern auch ebenso im Geschmack mit einem intensiven mediterranen Aroma. Dieses extravagante Salz aus Zypern wird aus Meerwassersole gewonnen und später mit Aktivkohle angereichert. Diese wird langsam erhitzt, wobei kleine würfelförmige Kristalle entstehen, die zu dünnen Salzwänden zusammenwachsen. Dabei entstehen diese einzigartigen kleinen Pyramiden. Das schwarze Pyramidensalz aus Zypern ist mild salzig. Vor allem eignet es sich als Finishing Salz zum Würzen.Ein wenig zwischen den Fingern zerrieben in fruchtiges Olivenöl gegeben und mit frischem Brot gereicht, machst Du jedem italienischen "Pane e Olio" alle Ehre. Aber auch als Dekoration auf einem Frühstücksei eignet sich das Meersalz hervorragend.

Inhalt: 70 Gramm (11,36 €* / 100 Gramm)

7,95 €*
Dankebitte Bio Imkerhonig EngelGold
Dieser Bio Imkerhonig stammt aus dem Herzen Kölns. Wie in vielen Großstädten genießen die Bienen hier ein vielfältiges Blüten- und Pollenangebot. Geerntet und abgefüllt wird der Honig in der Domimkerei. Die Domimkerei befindet sich in Köln Ehrenfeld. Die Bienenvölker haben Ihre Standorte auf dem Gelände des Fort X, auf dem Dach des Excelsior Hotel Ernst, auf dem Dach der Bezirksregierung, auf dem Dach der Köln Arcaden in Kalk, auf dem Dach vom City Center Chorweiler, in Köln Flittard, in Köln Ehrenfeld und in Köln Esch.  Jedes Veedel (kölsch für Stadtviertviertel) schmeckt ein wenig anders. Im Gegensatz zu der Bienenhaltung rund um Agrarflächen profitieren hier die Bienen hier von ungesprizten Flächen in Gärten und Parkanlagen.  Dieser Honig ist: Konsistenz: feincremig Farbe: hellgelb  Geschmack: mild blumig   Schon gewusst? Um 250 g Honig zu sammeln, sind ca. 38.000 Ausflüge aus dem Stock notwendig. Eine Biene unternimmt pro Tag ca. 10 Ausflüge und fliegt dabei bis zu 6 km weit. Für 250 g Honig müssen die Bienen knapp 0,8 kg Blütennektar oder Honigtau sammeln. Eine Biene wiegt 500 mg und kann ca. 45 mg Nektar im Flug tragen. 100 Flügen füllen also einen kleinen Fingerhut. Für 250 g Honig müssen die Bienen ca 38.000 „Flugkilometer” zurücklegen, also fast einmal um die Erde.

Inhalt: 0.25 Kilogramm (27,80 €* / 1 Kilogramm)

6,95 €*
Dankebitte natives Olivenöl

Das Dankebitte extra native Olivenöl wird aus handgepflückter Koroneiki-Oliven gewonnen. 

Inhalt: 0.25 Liter (3,58 €* / 0.1 Liter)

8,95 €*
Dankebitte Fruchtaufstrich mit Erdbeeren und Tonkabohnen
Ein Fruchtaufstrich aus leckeren Erdbeeren verfeinert mit feinen Tonkabohnen. Selbstgemacht, von Hand gerührt, erlesene Zutaten.  Aus diesem Grund werden immer nur kleine Mengen von Früchten liebevoll in Handarbeit eingekocht! Das schmeckt man.    

Inhalt: 0.24 Kilogramm (24,79 €* / 1 Kilogramm)

5,95 €*